Das Propolis.eu Team bei Kiva.org

20.11.2012 15:48

Spenden für den Erhalt der Bienenvölker

Propolis.eu bei Kiva.orgGetreu nach dem Satz "Wenn die Bienen aussterben, sterben vier Jahre später auch die Menschen aus." (Albert Einstein), möchten wir von Propolis.eu einen Beitrag dazu leisten, Menschen zu unterstützen, die ihre Aufgabe darin gefunden haben den Erhalt der Bienen zu fördern. Dazu gehören einzelne Imker, Imkereien, Reseller, Institutionen oder andere Personen die in Verbindung zum nachhaltigen Bienen- und Honiggewerbe stehen.

Als eine ideale Plattform für unser Vorhaben, hat sich die Organisation Kiva.org herauschristallisiert, die es uns ermöglicht Berufs- und Hobby-Imker weltweit mit Ihrem Vorhaben zu unterstützen, Bienenvölker nachhaltig und auf gesunde weise zu kultivieren. Deshalb haben wir von Propolis.eu ein eigenes Kiva Team gebildet.

Jetzt mitmachen und Bienen retten!

Kiva ermöglicht ein regelmäßiges Einkommen für Imker


Die Spendenorganisation Kiva operiert weltweit und sammelt Spenden, mit denen sie die Menschen vor Ort unterstützen kann. Auf ihrer Website haben Existenzgründer aus allen Herren Ländern die Möglichkeit, ihre Investitionswünsche vorzustellen und um Spenden dafür zu sammeln. Die Mikrokredite, die diesen Menschen gewährt werden, sind keine Geschenke, sondern werden in kleinen Raten, mit keiner Garantie, jedoch mit einer Wahrscheinlichkeit von fast 99%, von ihnen zurückgezahlt, bis sie schuldenfrei sind. Das einmal gespendete Geld kann also nicht nur einer Person helfen, sondern in der Zukunft noch andere Geschäftsleute unterstützen, ihren Betrieb auszubauen und so weitere Arbeitsplätze zu schaffen. Man kann also selbst mit kleinen Spenden bei Kiva sehr viel Gutes tun.

Mikrokredite bringen die lokale Wirtschaft in Schwung


Je mehr Menschen in einer Region durch ihrer Hände Arbeit ein regelmäßiges Einkommen haben, desto besser entwickelt sich dieser Landstrich. Die Vergabe von Mikrokrediten zieht oft nützliche Kreise und kommen letztendlich beinahe allen Menschen dort zugute. Das Schöne an der Organisation ist, dass man sich die Menschen selbst aussuchen kann, die man unterstützen möchte. So legen wir von Propolis.eu unseren Fokus gezielt auf den Ausbau des nachhaltigen Bienen-Gewerbes.
 
Kiva wurde 2004 in San Francisco gegründet und auf ihrer Internetseite kann man verfolgen, wie Kreditnehmer in kleinen Schritten ihren Kredit zurückzahlen, bis sie schuldenfrei sind. In den Foren berichten andere Spender, welche Erfahrungen sie mit dieser Spendenorganisation gemacht haben. Es gibt inzwischen zahlreiche ähnliche Gruppen, die sich an der Idee von Kiva orientieren und ebenfalls Mikrokredite vergeben. Vor Ort arbeiten sie mit Partnerorganisationen zusammen, die die Kreditnehmer unterstützen. Kiva wird inzwischen von einer halben Million Menschen unterstützt.

Wir von Propolis.eu unterstützen Menschen über Kiva mit regelmäßigen Darlehen und würden uns freuen, wenn wir unsere Kunden auch von der Idee begeistern können.

Jetzt mitmachen und Bienen retten!

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.